Schulverein

Der Schulverein der Grundschule Meyerstraße engagiert sich zum Wohle der Kinder in zahlreicher Weise, indem er Projekte unterstützt, deren Finanzierung nicht vollständig gesichert ist (Wendo für Mädchen Jahrgang 4, bei Bedarf „Mein Körper gehört mir“), aber insbesondere sichert er Feste und Veranstaltungen: Das Hoffest im Wechsel mit der Präsentation der Projektwoche wird vorfinanziert; die jährliche Luftballon-Aktion am ersten Schultag der Schulneulinge wird komplett übernommen; die Bewirtung am ersten Schultag wird vorfinanziert. Weitere wichtige Bereiche sind die Anschaffungen für die Zubereitung des Schulobstes und Ergänzungen bei Bedarf für das Spielehaus auf dem Schulhof. Der Schulverein tritt auch bei unserer jährlichen Heftebestellung in Vorlage. Zudem erhält jede Klasse zu Schuljahresbeginn 50 Euro für die Klassenkasse.

Unsere Schule hat schöne rote T-Shirts mit dem Schullogo, die die Kinder für 8,50 Euro erwerben können. Auch diese Shirts wurden vom Schulverein vorfinanziert.