Einschulung der neuen Erstklässler

Ein Einschulung der neuen Erstklässler beginnt mit einem Gottesdienst in St. Elisabeth um 9.00 Uhr. Anschließend findet gegen 9.45 Uhr eine kleine Willkommensfeier in der Turnhalle der Grundschule Meyerstraße statt. Wenn dann die neuen Schülerinnen und Schüler ihre erste Schulstunde haben, werden die Eltern auf dem Schulhof mit Kaffee, anderen Getränken und Kuchen von den Eltern der Zweitklässler versorgt. Der erste Schultag endet für alle mit einer gemeinsamen Aktion auf dem Schulhof.