Unsere Schule

An unserer Schule lernen aktuell 340 Schülerinnen und Schüler. Sie werden von 25 Lehrerinnen  sowie einer Lehramtsanwärterin unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2015/16 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens und werden durch eine Sonderpädagogin in unserer Arbeit unterstützt.

Im April 2016 startete ein Klasse mit 18 Kindern aus Flüchtlingsfamilien, die intensiv Deutsch lernen und nach und nach am Unterricht der Regelklassen teilnehmen.

Wir verstehen uns als lernendes System, das sich ständig austauscht, weiterbildet und evaluiert, um die Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Wir verstehen Schule als einen Ort,

  • an dem alle willkommen sind, die Lehrenden wie die Lernenden in ihrer Individualität angenommen werden, die persönliche Eigenart in der Gestaltung von Schule ihren Platz findet.
  • an dem gegenseitige Rücksichtnahme, Respekt und Toleranz gepflegt werden.
  • dessen Räume einladen zum Verweilen, miteinander Lernen und Leben.
  • dessen Angebote Herausforderungen zum Lernen, zur selbstständigen Auseinandersetzung sind und die Freude am eigenen Lernen wachsen kann.
  • an dem alle gemeinsam Verantwortung tragen.
  • der mittendrin im Stadtteil Heckinghausen liegt und der mit zahlreichen anderen Institutionen vernetzt ist.

Wichtige Personen und Kontaktdaten:

  • Frau Pütz – Sekretärin (Montag und Dienstag von 7.30 bis 13.00/13.30 Uhr und Donnerstag von 10.30  bis 13.30 Uhr);   Tel.: 563-6242
  • Herr Andreev – Hausmeister
  • Frau Franke – Leiterin des Offenen Ganztags Tel.: 563-5939 und der Igelstube: 563-5697
  • Frau Leithaus – Schulsozialarbeiterin  Tel.: 563-5491
  • Frau Peters – Schulsozialarbeiterin    Tel.: 563-5491
  • Frau Arntz – Schulleiterin; Tel.: 563-6242

Das Team der Grundschule Meyerstraße